Markiert: Einsamkeit

0

Wattenmeer

Mein Blick kann diese Weite nicht fassen, die sich da vor meinen Augen ausgebreitet hat. Der klagende Schrei einer Möwe durchbricht die Stille, die die Wolken über den grauen Schlick gelegt haben. Noch stehen die Füsse im kargen Grün des...

0

Schmetterling

Ich ziehe ihn aus, den düsteren Schutzmantel der Angst, zerreisse die Schnüre, die noch immer mein Korsett der Einsamkeit fest halten. Ich gebe ihn auf, den Kampf um mein Lebensrecht, denn die Mauern sind längst gefallen; die Mauern meines verletzten Herzens, das...