Im Hier und Jetzt

Wenn die Gedanken so weit werden wie das Meer, von dem du das Ende nicht kennst, aber weisst, dass es ein Ufer gibt.

Wenn die Werte der Menschen so weit weg sind, wie ein weit entfernter Planet, den du nicht besuchen möchtest und auch nicht besuchen kannst.

Wenn das Licht der Sonne direkt in dein Herz scheint, du die Sprache des Mondes, der Wolken, des Windes verstehen kannst.

Wenn du plötzlich hörst, siehst, fühlst; dann zählt es nicht mehr ein Ziel zu erreichen, dann bist du schon am Ziel,

weil du lebst, jetzt, hier

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.